Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/341805_1090/webseiten/info4alle/de/wp-includes/post-template.php on line 284

WienMobil: Die neue Wiener Linien App

Sie nutzen Öffis, Fahrrad, Carsharing, Taxi und gehen zu Fuß? Dann liegen Sie voll im Trend! Immer mehr Menschen kombinieren verschiedene Mobilitätsformen, um ihre Wege in Wien sowie im Umland zurückzulegen. Zusätzlich verzichten immer mehr Menschen auf das eigene Auto in der Stadt und nutzen stattdessen Carsharing, wenn ein Auto benötigt wird. Die neue Wiener Linien App bietet moderne Routenplanung und kombiniert dabei verschiedene Mobilitätsformen.

WienMobil-Lab ist die neueste Mobilitäts-App der Wiener Linien, die von der Wiener Stadtwerke Tochter Neue Urbane Mobilität entwickelt wurde. Die Forschungs-Anwendung für Smartphones mit dem Android- oder iOS-Betriebssystem erlaubt schon jetzt Zugang zur Mobilität von Morgen.

Das kann die WienMobil App
WienMobil kombiniert unterschiedlichste Verkehrsmittel und Mobilitätspartner in einer App und erlaubt auch die Buchung und Reservierung ebendieser. So kann die Buchung einer Wegstrecke auch mit unterschiedlichen Verkehrsmitteln bequem aus der App heraus durchgeführt werden. Die Abrechnung der genutzten Mobilitätspartner erfolgt direkt bei den Partnern über das hinterlegte Zahlungsmittel.

WienMobil-Lab unterscheidet sich von anderen Applikationen dadurch, dass WienMobil-Lab Routen immer für alle Verkehrsmittel berechnet. Nützliche Zusatzinformationen wie Preis und Umweltfreundlichkeit der gewählten Route ergänzen die Ergebnisse. Dazu passende Filter unterstützen dabei, die beste Route für die eigenen Bedürfnisse rasch zu identifizieren. Denn egal ob mit den Öffis, dem Fahrrad, mit einem Carsharing-Auto, dem Taxi, zu Fuß oder mit einer Kombination einiger der genannten Mobilitätsformen, WienMobil-Lab zeigt alle Möglichkeiten an.

 

Foto: Wiener Linien / Johannes Zinner

Weitere Beiträge Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort