Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/341805_1090/webseiten/info4alle/de/wp-includes/post-template.php on line 284

So kommen Sie zur günstigen Mietwohnungen – 5 Tipps

Zuhause – unser Rückzugsort für Entspannung und Freizeit. Doch viele können sich nicht so sehr über ihr Eigenheim freuen, da sie überteuert leben.

So bekommen Sie die günstigeste Wohnung im gewünschten Wohngebiet:

Wohnförderungen sind keine Utopie:

Es gibt viele geförderte Wohnungen in Österreich, man muss sich nur informieren. Lange Reihungsphase vergrößern leider oftmals den Aufwand. Aber es zahlt sich definitv aus.

Suche, und zwar auf allen Wegen!

Gängige Portale und Zeitungsinserate sind toll, aber sollten nicht dein einziges Medium sein. Viele Wohnungen werden abseits dieser Portale und Zeitungen vermittelt.
Schauen Sie sich in den sozialen Netzwerken um! Sozialisieren Sie mit anderen Menschen: Erzähln Sie jedem in Ihrer Umgebung von Ihrer Wohnungssuche. Oftmals werden über Mundpropaganda die günstigsten Wohnungen vermittelt.

Haben Sie einen gewissen Wohnort im Kopf?

Dann informieren Sie sich genau über ihn! Die Umgebung kann nämlich preislich stark segmentiert sein: der Quadratmeterpreis kann sich von Straße zu Straße unterscheiden. So können Sie auch im beliebten Viertel günstige Angebote finden.

Lassen Sie sich bei der Besichtigung nicht auf den Arm nehmen!

Ein aufmerksames Auge ist bei der Wohnungsbesichtigung nötig. Makler versuchen natürlich die guten Seiten hervorzukehren, und die schlechten wegzukehren. Achten Sie auf Fenster, Installationen, Zustand der Räume, Lichtverhältnisse etc. Bereiten Sie sich hingehend auf diese Aspekte vor. Nehmen Sie sich Zeit und stellen Sie so viele Fragen wie möglich. So gibt es nach dem Einzug keine bösen Überraschungen!

Auch ein Makler kann sich rentieren!

Wir kennen alle die „Maklerphobie“. Sich einen Makler zu leisten, kann jedoch durchaus effizient sein. Es passiert oft, dass man über Online-Portale stark überteuerte Wohnung findet (ohne dies überhaupt zu wissen) und diesen Preis dann Jahrelang bezahlt. In dem Fall hätte sich ein Makler schon lange rentiert. Immobilienmakler können dir gut zugeschnittene Angebote liefern, auch sehr günstige, die man sonst nicht finden würde. Man darf sich nur nicht den Kopf verdrehen lassen.

Weitere Beiträge Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort